Technics neuer Plattenspieler: der klangvolle SL-100C

Der neue SL-100C Plattenspieler soll es sein. Das ist das neueste Werk des Herstellers Technics, der nun die Veröffentlichung bekannt gegeben hat. Dieses Produkt verbindet die klassischen Eigenschaften eines Plattenspielers des Herstellers. Dazu gehören zum Beispiel die eisenkernlosen Direktantriebsmotoren sowie der S-förmige Aluminium-Arm.

Ab Juni 2021 erhältlich: Technics SL-100C Plattenspieler

Technics hat immer wieder geprüft, wie sie die Qualität der SL-1500C-Serie verbessern könnten. Dann kam es zur Entwicklung des aktuellsten Plattenspielers, sowie zur jetzigen Bekanntgabe. Deshalb hat nun der Plattenspieler SL-100C ein integriertes Tonabnehmersystem. Dieser weist damit einen guten Klang auf.

Die Abtastnadel erzielt zudem eine genaue Abtastung und gibt Details wahr, die andere Plattenspieler nicht berücksichtigen würden.

Ein stabiles Gehäuse – wenig Vibration

Der Plattenspieler ist kompatibel mit Phono MM-Eingängen von Hifi-Verstärkern. Darüber hinaus hat das Produkt einen eisenkernlosen Direktantriebsmotor mit genauer Motorsteuerung sowie einen zweilagigen Chassis. Somit gelingt das Abtasten vibrationsfrei. Und der präzise s-förmige Aluminium-Tonarm arbeitet alle Details heraus.

Darüber hinaus besitzt der SL-100C einen Tonarmlift, der den Tonarm am Schallplattenende anhebt. Diese Eigenschaft kannst du auch wahlweise deaktivieren.

Zudem hat das Gerät ein robustes Äußeres sowie schalldämpfende Isolationsfüße.

Die Technics 1200 Serie

Im Jahr 1972 ist der SL-1200 Plattenspieler auf den Markt gekommen und hat sich rund 3,5 Mio. Mal verkauft. Die Gründe: ein starker Drehmoment, die einfache Handhabung sowie die Langlebigkeit des Produkts. 2019 ist dann das Modell SL-1500C hinzugekommen, das auf den Merkmalen der 1200 Serie basiert.

Du kannst Dich gern in unserem Shop umsehen. Vielleicht findest Du dort ein Hifi-Produkt, das zu Dir passt.

Gefederter Plattenspieler – eine weitere Variante

Ein gefederter Plattenspieler bezeichnet eine Variante eines Plattenspielers, bei dem der Teller und der Tonarm in einer Form gemeinsam gefedert gelagert werden. Das erfolgt mithilfe eines sogenannten Subchassis.
Infolgedessen ist das Subchassis, das Du auch als zweites, inneres Teil bezeichnen kannst, durch einen Gummidämpfer oder aber eine Feder integriert.
Auf diese Weise kommt der Begriff “Gefederter Plattenspieler” auch zustande.
Des Weiteren trägt im Normalfall das Subchassis den Plattenteller sowie auch den Tonarm. Insofern kann diese Form  auch aufgehängt sein.
Darüber hinaus gibt es auf der anderen Seite auch ungefederte Plattenspieler. In diesem Fall sind dann die beiden Komponenten nicht gemeinsam gelagert.
Schau Dir auch unsere anderen Begriffserklärungen in unserer Enzyklopädie an. Oder finde Plattenspieler in unserem Shop.

Plattenspieler Angebot wächst

 neue Schallplattenspieler Übersicht bei Klangheimat

plattenspieler vollautomat klangheimat
vollautomatischer Plattenspieler von DUAL

Unser Angebot an Plattenspielern wächst. Nachdem wir nun auch DUAL mit ihren zahlreichen vollautomatischen Plattenspielern ins Programm aufgenommen haben, erstellten wir eine neue Kategorisierung an Schallplattenspielern.
Diese macht es nun einfacher, aus den verschiedenen Plattenspieler Typen den richtigen Schallplattenspieler für sich aus zu wählen.

Die Kategorien sind wie folgt aufgeteilt:

  • manuell zu bedienende Plattenspieler
  • halbautomatische Plattenspieler
  • vollautomatische Plattenspieler
  • Direkt angetriebene Plattenspieler
  • USB Plattenspieler
  • Plattenspieler mit integrierten Vorverstärker
  • High End Plattenspieler

Wählen Sie bei Klangheimat den für sie passenden Plattenspieler über diesen Link

EAT – C-Sharp – neuer Plattenspieler von EAT

 Plattenspieler Traum von EAT – der neue C-Sharp

EAT C Sharp plattenspieler
EAT C Sharp Plattenspieler – die Königin unter den Drehern

Das ist mir bisher selten passiert. Ich schlage das aktuelle LP Magazin auf, blättere ein wenig durch und mein Blick bleibt sofort wie gebannt auf einem Test hängen.

EAT C Sharp plattenspieler klangheimat 6
EAT C Sharp neu entwickelter Tonarm

So etwas ästhetisches, so ein wunderschönes Stück Maschinenbau habe ich selten gesehen. Nein, ich lege mich fest. der C-Sharp ist der schönste Plattenspieler den ich seit langer, langer Zeit gesehen habe. Ich habe mich sofort in den EAT verliebt, obwohl ich noch nicht weiß, wie er klingt.

EAT C Sharp plattenspieler klangheimat 9
EAT C Sharp Plattenspieler schlange Schönheit

Wenn man aber die beiden Testberichte liest, die ich hier mit in den Artikel einbringe, bin ich mir sicher, daß wir es hier mit einer kleinen Sensation zu tun haben.
Knappe 3000,- € sind sicher nicht billig, aber für diese Optik, diese bekannt gute Verarbeitung (Project ist im Hintergrund) und derart viel Ausstattung ist der EAT C-Sharp definitiv ein Best Buy.

EAT C Sharp plattenspieler klangheimat 3
EAT C Sharp externe Steuerelektronik

Im Analogbereich vermutlich, knapp vor dem Ende des Jahres, einer der Top 3 2014 überhaupt.
Eigentlich haben kein Budget mehr für dieses Jahr, aber dieses Gerät muß in die Vorführung.

EAT C Sharp Subchassis und Antrieb
EAT C Sharp plattenspieler klangheimat 4

Genießen Sie die Bilder, sowie die Testberichte und verlieben auch Sie sich bereits in die Schönheit des Jahres 2014:

Den EAT C-Sharp Plattenspieler

Sprechen Sie die Klangheimat darauf an!

https://www.doctor-vinyl.de/wp-content/uploads/EAT-C-Sharp-Stereoplay-12-2014.pdf

https://www.doctor-vinyl.de/wp-content/uploads/EAT-C-Sharp-LP-magazine-2014.pdf

Tragbarer Plattenspieler – der Crosley Cruiser

 Der tragbare Schallplattenspieler im Koffer – Der Crosley Cruiser

Portable Plattenspieler – Ein Gag oder tatsächlich brauchbar?

crosley cruiser plattenspieler grn klangheimat 2
crosley cruiser plattenspieler

Nun. Wir haben ein wenig überlegt, ob wir den Crosley Cruiser, sowie auch weitere Crosley Schallplattenspieler in unser Programm aufnehmen sollen, oder nicht.
Ein audiophiler Plattenspieler sieht anders aus. Und wir bieten eigentlich nur Qualitäts Plattenspieler an.
Aber dennoch, der Cruiser und die Crosley Plattenspieler im allgemeinen haben es uns angetan. Und sei es nur als Gag. Sie sehen einfach irre cool aus und sorgen überall für Aufsehen, so viel ist sicher.

crosley cruiser plattenspieler grn klangheimat 3
crosley cruiser tragbarer Plattenspieler im Koffer

Aber darüber hinaus erhält man für wirklich wenig Geld, einen funktionierende Plattenspieler Komplett Anlage, die durchaus vernünftig klingt.
Erwarten Sie keine klangliche Meisterleistung, aber es funktioniert. Für eine schnelle Party allemal gut genug. Und jemand der einfach mal in Vinyl reinschnuppern mag, ist mit dem Crosley Cruiser Plattenspieler ebenfalls gut aufgehoben.

Während des Transports wirkt der Crosley Plattenspieler wie ein Koffer. In vielen irre lässigen Farben, machen Sie hier immer eine gute Figur auf Reisen.Geöffnet offenbart er einen vollwertigen Plattenspieler, mit integrierten Verstärker, 2 eingebauten Stereo Lautsprechern, Audio Ausgang für den Anschluß an externe Verstärker, Kopfhörerausgang zum Hören mit Kopfhörer und sogar ein AV Eingang für den Anschluß eines MP3 Players zum Beispiel ist mit an Bord. 

crosley cruiser plattenspieler hellblau klangheimat 5
crosley cruiser plattenspieler hellblau mit angeschlossenen iPhone(c)

Der Plattenteller wird per Riemen angetrieben, womit er sich in diesem Bereich nicht von höherwertigeren Plattenspieler unterscheidet.

crosley cruiser plattenspieler schwarz klangheimat 1 1
crosley cruiser plattenspieler schwarz, in vielen Farben erhältlich

Der absolute Heuler, irre lustig und definitiv funktionsfähig. Der tragbare Plattenspieler funktioniert. Und das für 120,- € inkl. Mehrwertsteuer und Versand.

Er wird in Kürze bei uns auch als Cruiser II verfügbar und in dieser Variante mit Batterien zu betrieben sein.
Der Cruiser I benötigt einen 230 Volt Netzanschluß.

Schauen Sie sich den Crosley Cruiser doch einmal im Klangheimat Shop an und bestellen Sie bereits jetzt etwas für unter den Weihnachtsbaum 🙂