Der neue SL-100C Plattenspieler soll es sein. Das ist das neueste Werk des Herstellers Technics, der nun die Veröffentlichung bekannt gegeben hat. Dieses Produkt verbindet die klassischen Eigenschaften eines Plattenspielers des Herstellers. Dazu gehören zum Beispiel die eisenkernlosen Direktantriebsmotoren sowie der S-förmige Aluminium-Arm.

Ab Juni 2021 erhältlich: Technics SL-100C Plattenspieler

Technics hat immer wieder geprüft, wie sie die Qualität der SL-1500C-Serie verbessern könnten. Dann kam es zur Entwicklung des aktuellsten Plattenspielers, sowie zur jetzigen Bekanntgabe. Deshalb hat nun der Plattenspieler SL-100C ein integriertes Tonabnehmersystem. Dieser weist damit einen guten Klang auf.

Die Abtastnadel erzielt zudem eine genaue Abtastung und gibt Details wahr, die andere Plattenspieler nicht berücksichtigen würden.

Ein stabiles Gehäuse – wenig Vibration

Der Plattenspieler ist kompatibel mit Phono MM-Eingängen von Hifi-Verstärkern. Darüber hinaus hat das Produkt einen eisenkernlosen Direktantriebsmotor mit genauer Motorsteuerung sowie einen zweilagigen Chassis. Somit gelingt das Abtasten vibrationsfrei. Und der präzise s-förmige Aluminium-Tonarm arbeitet alle Details heraus.

Darüber hinaus besitzt der SL-100C einen Tonarmlift, der den Tonarm am Schallplattenende anhebt. Diese Eigenschaft kannst du auch wahlweise deaktivieren.

Zudem hat das Gerät ein robustes Äußeres sowie schalldämpfende Isolationsfüße.

Die Technics 1200 Serie

Im Jahr 1972 ist der SL-1200 Plattenspieler auf den Markt gekommen und hat sich rund 3,5 Mio. Mal verkauft. Die Gründe: ein starker Drehmoment, die einfache Handhabung sowie die Langlebigkeit des Produkts. 2019 ist dann das Modell SL-1500C hinzugekommen, das auf den Merkmalen der 1200 Serie basiert.

Du kannst Dich gern in unserem Shop umsehen. Vielleicht findest Du dort ein Hifi-Produkt, das zu Dir passt.