«

»

Okt 28

Fiio Kopfhörerverstärker, DAC’s & Mediaplayer neu bei Klangheimat

 Klangheimat hat eine neue Marke aufgenommen: Fiio

neues interessantes Angebot an preiswerten und gut klingenden Kopfhörerverstärkern, Verstärkern, DAC's und Mediaplayern von Fiio

fiio audio logo klangheimat

Eins vorne weg: Ja, diese Geräte sind aus China. Nach wie vor sind wir natürlich von heimischen Produkten überzeugt, aber Systeme aus China müssen nicht gleich schlecht sein. Und machen wir uns hier nichts vor. Günstig und dabei preiswert geht eben nur aus Fernost. Wir müssen uns davon verabschieden zu glauben, man könnte konkurrenzfähige Systeme zu günstigsten Kurs in Europa produzieren.Gerade die Jüngsten unter uns, aber auch Einsteiger und Hifi Fans ohne Managergehälter möchten sich mit guten Sound versorgen.
Zunächst haben wir einmal die Kopfhörerverstärker ins Programm genommen.

fiio 12 mont blanc kopfhoerer verstaerker klangheimat 1
fiio E12 mont blanc kopfhoerer verstaerker 

Und diese sind wirklich äußerst interessant und unschlagbar preiswert. Für knappe 130,- € bekommen Sie das Top Modell Fiio E12 Mont Blanc, das in der Stereoplay mal schnell ein "Highlight" mitgenommen hat.
Gut verarbeitet, im schicken Alugehäuse und nur 160 Gramm schwer befeuert der Fiio E12 Mont Blanc Kopfhörerverstärker so gut wie jeden Kopfhörer mit dynamischer Ausgangspower unterwegs.

fiio 12 mont blanc kopfhoerer verstaerker klangheimat 2
fiio E12 mont blanc kopfhoerer verstaerker powered by Texas Instruments

Dabei stecken unter der Haube gut bekannte. Zwei Operationsverstärker U.S. Amerikanischer Herkunft, ein LME49710 und ein LME49600 von Texas Instruments geben den Ton an. Der Lithium-Polymer Akku gibt genug Energie um den portablen Mont Blanc Kopfhörerverstärker mit über 10h mit Strom zu versorgen.Schauen Sie vorbei bei Klangheimat in der Markenkategorie von Fiio, welche Geräte wir dort in Kürze alles hinzunehmen werden . . . . . .

oder bestellen Sie den Mont Blanc tragbaren Kopfhörerverstärker von Fiio gleich online im Onlineshop der Klangheimat

Über den Autor

Klangheimat

Geboren im Jahre 1970 wuchs ich noch mit "vernünftiger" Musik auf, die man sich erarbeiten mußte. Die Schallplatte stellte in meiner Jugend das einzige Medium dar, für das man bereit war Geld auszugeben. Und den Kauf zelebrierte man entsprechend. Kopien zog man sich auf Kassette (meine waren immer aus meinem Geburtsort Ludwigshafen von BASF :-) ), Genuß bezog man von der schwarzen Scheibe. Was eine schöne Zeit.
In der heutigen digitalen Welt verkürzen sich Zugriffsmöglichkeiten in den Nanosekundenbereich. Musik wird konsumiert, nicht mehr tief erlebt. Diesen Zustand bedauere ich sehr, obgleich ich auch die Vorzüge modernen Streamings nutze.
Mein Musik Lebenslauf begann mit Depeche Mode und NDW, führte mich weiter über Hardrock und Metal, gab mir schöne Zeiten im Jahrzehnt der beginnenden Elektromusik (späte Achtziger,frühe Neunziger), ließ mich im Jazz auf den Geschmack kommen und führte mich am Ende sogar wieder zurück zum Metal und Hardrock.
Was einem doch entgeht, wenn man sich nur auf eine Musikrichtung konzentriert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.doctor-vinyl.de/2014/analoge-neuigkeiten/fiio-tragbare-kopfhoererverstaerker/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Better Tag Cloud