«

»

Aug 02

Forum „Analoge Musikwiedergabe“

Foren gibt es viele. Hifi Foren ebenfalls. Und selbst im erlauchten Kreise derer, die sich auf "Analog" konzentrieren, gibt es so manches mehr oder weniger große Forum Treiben.
Ein noch recht übersichtliches, dabei aber sehr privat und warmherziges findet sich unter www.analogemusikwiedergabe.de

Allen Freunden der "analogen Zunft" sei dieses Forum rund um die analoge Musikwiedergabe wärmstens ans Herz gelegt. ich bin mir sicher, daß sie den ein oder anderen netten Kontakt oder fachspezifische Antworten dort finden werden.

Euer Dr. Vinyl

Über den Autor

Klangheimat

Geboren im Jahre 1970 wuchs ich noch mit "vernünftiger" Musik auf, die man sich erarbeiten mußte. Die Schallplatte stellte in meiner Jugend das einzige Medium dar, für das man bereit war Geld auszugeben. Und den Kauf zelebrierte man entsprechend. Kopien zog man sich auf Kassette (meine waren immer aus meinem Geburtsort Ludwigshafen von BASF :-) ), Genuß bezog man von der schwarzen Scheibe. Was eine schöne Zeit.
In der heutigen digitalen Welt verkürzen sich Zugriffsmöglichkeiten in den Nanosekundenbereich. Musik wird konsumiert, nicht mehr tief erlebt. Diesen Zustand bedauere ich sehr, obgleich ich auch die Vorzüge modernen Streamings nutze.
Mein Musik Lebenslauf begann mit Depeche Mode und NDW, führte mich weiter über Hardrock und Metal, gab mir schöne Zeiten im Jahrzehnt der beginnenden Elektromusik (späte Achtziger,frühe Neunziger), ließ mich im Jazz auf den Geschmack kommen und führte mich am Ende sogar wieder zurück zum Metal und Hardrock.
Was einem doch entgeht, wenn man sich nur auf eine Musikrichtung konzentriert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.doctor-vinyl.de/2012/analoge-neuigkeiten/forum-analoge-musikwiedergabe/

2 Kommentare

  1. Rainer

    Ich finde es bedenklich gerade dieses Forum hervor zu heben. Zwar hat sich – seit die Hauptstörenfriede – wie Foti, Gina, Symphonikus und ein paar weitere Querolanten gesperrt wurden, der Ton wieder gebessert und es ist auch wieder Ruhe eingekehrt. Dennoch haben ich, und noch etliche andere aufrechte User, diesem Forum eindeutig den Rücken gekehrt. Es kann und darf nicht sein, dass ein Dipl. Psychologe ein Forum für seine Studien missbraucht.

  2. Peter

    Ich bin Benutzer und Moderator in dem erwähnten Forum. Es ist sehr nett das man uns als warmherzig bezeichnet. Ich werte dies als Kompliment. Der Kommetar von Rainer entspricht nur teilweise den Tatsachen. Die Erwähnung der Namen von Leuten die das Forum wirklich unerfreulich störten – nun aber gesperrt sind – und sein Verdacht mit dem Dipl. Psychologen stellt seine ganz persönliche Meinung dar.
    Ich möchte herzlich einladen sich selber bei uns an zu melden und sich ein eigenes Bild zu machen. Unbelastet von irgendwelchen Vermutungen und Vorbemerkungen.
    Wir freuen uns über eine Beteiligung an unserem Forum, solange die Netiquette eingehalten und der Ton freundlich bleibt.
    Vielleicht auf ein baldiges wiedersehen!
    Highendpet (Peter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Better Tag Cloud