«

»

Jun 11

Vinyl Audiophil – Onlineshop von Klangheimat „online“

Audiophile Vinyl, High End und mehr bei http://www.vinyl-audiophil.de

Schallplattenwaschmaschine mieten

Es verging eine lange Zeit, aber nun hat es dennoch geklappt. Der Online Shop Vinyl Audiophil – der Shop zur Klangheimat – ist am Start.

Zunächst beschränkt sich mein Angebot auf einen Mietservice für Plattenwaschmaschinen. Man kann eine Hannl Mera EL inklusive Rundbürste, inklusive Verbrauchsmaterial mieten.
Entweder per Versand (exklusiv), oder Abholung bei der Klangheimat.
Der Preis von 99,- € für eine gesamte Arbeitswoche dürfte wohl einmalig sein am Markt. In diesem Preis sind die Verbrauchsmaterialien bereits beinhaltet. Sowohl 1 Liter X 2000, als auch 1 Liter VI3C für die Hannl Rotationsrundbürste sind beigelegt.

Sollte man sich nach der Miet – Nutzungsdauer für den Kauf einer Maschine entscheiden werden 120,- € auf den Kaufpreis angerechnet !

Nach und Nach werde ich auch meinen Plattenbestand an audiophilen Vinyl Schallplatten online stellen.

Gerne nehme ich Anregungen und Kommentare entgegen.

Euer Dr. Vinyl

Über den Autor

Klangheimat

Geboren im Jahre 1970 wuchs ich noch mit "vernünftiger" Musik auf, die man sich erarbeiten mußte. Die Schallplatte stellte in meiner Jugend das einzige Medium dar, für das man bereit war Geld auszugeben. Und den Kauf zelebrierte man entsprechend. Kopien zog man sich auf Kassette (meine waren immer aus meinem Geburtsort Ludwigshafen von BASF :-) ), Genuß bezog man von der schwarzen Scheibe. Was eine schöne Zeit.
In der heutigen digitalen Welt verkürzen sich Zugriffsmöglichkeiten in den Nanosekundenbereich. Musik wird konsumiert, nicht mehr tief erlebt. Diesen Zustand bedauere ich sehr, obgleich ich auch die Vorzüge modernen Streamings nutze.
Mein Musik Lebenslauf begann mit Depeche Mode und NDW, führte mich weiter über Hardrock und Metal, gab mir schöne Zeiten im Jahrzehnt der beginnenden Elektromusik (späte Achtziger,frühe Neunziger), ließ mich im Jazz auf den Geschmack kommen und führte mich am Ende sogar wieder zurück zum Metal und Hardrock.
Was einem doch entgeht, wenn man sich nur auf eine Musikrichtung konzentriert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.doctor-vinyl.de/2010/allgemein/vinyl-audiophil-onlineshop-von-klangheimat-online/

2 Kommentare

  1. Jürgen Schmidt

    Moin,
    ich interessiere mich für Ihr Mietangebot einer Hannl Mera. Leider finde ich auf Ihrer Seite unterschiedliche Angaben zu den Mietkonditionen (99,– €/Woche bis 160,– €/Woche). Vorab wäre es für mich hilfreich zu wissen, wie lange durchschnittlich eine Plattenreinigung mit der Hannl Mera dauert.
    Im voraus Danke

  2. Klangheimat

    Moin Herr Schmidt.
    Die eigentliche Reinigungsdauer ist der Verschmutzung und dem Zustand der Platte geschuldet. Handelt es sich um Neuware, können Sie mit ca. einer Minute inklusive Absaugung durchaus hinkommen. Sie möchten hierbei nur Pressrückstände entfernen. Ganz anders verhält es sich dann bei gebrauchter Ware. Je nach Verunreinigung und Abnutzung muß diese länger „geschrubbt“ werden. In diesen Fällen können Sie von ca. 2 – 5 Minuten pro Seite ausgehen. Natürlich kann es ein Exemplar sein, daß ähnlich einer Neupressung behandelbar ist.
    Sollten die Waschung höchsten audiophilen Ansprüchen gerecht werden, wird jede Platte einen individuellen Waschvorgang bekommen, der aus Waschung/Absaugung und Probehörung besteht.

    Als letzten Fall sind die absolut hartnäckigen Fälle an zu merken. Diese bedürfen einer Waschung mit der Rundbürste. Bei dieser Art Reinigung nutzen Sie große und direkt aufgetragene Mengen VI3C Reinigungsmittel. Diese Waschung wird durch Sogwirkung der Bürstenverwirbelung erzielt und ist immer in Zusammenhang mit langen Waschzeiten zu sehen. Ca. 3 – 15 Minuten.
    Nun hoffe ich Ihnen ein wenig „Licht ins Dunkle“ gebracht zu haben und sende Ihnen viele Grüße.

    Ihr Dr. Vinyl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Better Tag Cloud